Erdungsmessgerät RMO60E


Übersicht

  • Leicht – nur 7,5 kg
  • Leistungsstark 10A – 60 A DC
  • Messbereich 100 μΩ- 999.9 mΩ
  • Auflösung 0.1 μΩ
  • Einzel (SINGLE) / Dauerhaft (CONTIN) / Beidseitig geerdeter Modus
  • Mechanischer Schutz IP43

Das RMO60E ist ideal für die Prüfung der Erdung der Geräte nach dem Standard IEC 61010-1 2001.

Das RMO60E-Gerät generiert den wellenfreien Gleichstrom mit automatisch geregelten Testrampen. Während der Prüfung erzeugt das RMO-Gerät Rampen mit zunehmendem Strom vor der Messung und abnehmendem Strom nach der Messung. Dieser Ansatz eliminiert Magnet-Transienten. Nachdem der Teststrom gesetzt worden ist, startet das Gerät beim Drücken der Ω-Taste das automatische Prüfverfahren.

Die RMO60E-Instrument kann bis zu 500 Messungen intern speichern. Alle Messungen sind mit Datum und Uhrzeit. Mit der DV-Win Software kann ein Prüfung von PC eines Benutzers ausgeführt werden, und die Ergebnisse können direkt auf den PC übertragen werden. Die Kommunikation zwischen dem RMO60E-Gerät und einem PC erfolgt über eine USB-Schnittstelle (Standard) oder ein RS232-Kabel (als Option). Mit dem DV-Win kann das Ergebnis als Excel-Tabelle angeordnet werden. Später kann es als Diagramm dargestellt und für einen Bericht gedruckt werden.

Der Satz ist mit Wärme- und Überstromschutz ausgestattet. Das RMO60E hat eine sehr hohe Fähigkeit, elektrostatische und elektromagnetische Störungen in elektrischen Hochspannungsfeldern abzubrechen. Dies wird mit der sehr effizienten Filterung erreicht. Die Filtration wird durch die Verwendung von proprietärer Hardware und Software erreicht.

Zubehör

Im Lieferumfang enthalten

  • DV-Win PC-Software
  • Erdungskabel (Schutzerdung)
  • USB-Kabel
Empfohlen

  • Stromkabel 2x 5 m 10 mm² mit Batterieklemmen
  • Messspannungskabel 2x 5m mit Krokodilklemmen
  • Kabeltasche
Optional

  • Integrierter Thermodrucker
  • Thermopapierrolle
  • Prüfung-Shunt 600A / 60mV
  • Stromkabel 2x 10 m 10 mm²
  • Messspannungskabel 2x 10 m mit Krokodilklemmen
  • Kunststoffkoffer für Kabel

Technische Daten

Netzstromversorgung
  • Anschluss
gemäss IEC/EN60320-1; C320
  • Netzanschluss
90 V – 264 V AC
  • Frequenz
50/60 Hz
  • Eingangsleistung
2000 VA
  • Sicherung
12 A / 250 V, Typ F
Ausgang
  • Teststrom
10 A – 60 A DC
  • Vollbelastungsspannung
    *Bei 230V Versorgungsspannung
12 V DC bei 60 A
Messung
  • Widerstandsbereich
0,1 µΩ – 999,9 mΩ
  • Auflösung
    • 0,1 µΩ – 999,9 µΩ
    • 1,000 mΩ – 9,999 mΩ
    • 10,00 mΩ – 99,99 mΩ
    • 100,0 mΩ – 999,9 mΩ
    • 0,1 µΩ
    • 1 µΩ
    • 10 µΩ
    • 0,1 mΩ
  • Typische Genauigkeit
± (0,1 % rdg + 0,1 % FS)
Bildschirm
  • Bildschirm
LCD-Bildschirm 20 Zeichen; 4 Zeilen; LCD-Bildschirm mit Hintergrundbeleuchtung, sichtbar im hellen Sonnenlicht
Schnittstelle
  • Schnittstelle
Das RMO60E ist mit einem USB-Anschluss (optional: RS232) ausgestattet. Die Verbindung mit einem externen Computer ist möglich.
Testergebnis für die Lagerung
  • Testergebnis für die Lagerung
Das RMO60E kann 500 Testdatensätze speichern.
Umgebungsbedingungen
  • Betriebstemperatur
–10°C – +55°C / 14 F – 131 F
  • Lagertemperatur
–40°C – +70°C / -40 F – 158 F
  • Maximale relative Feuchtigkeit
5 % – 95 %, nicht kondensierend
  • Installation/Überspannungskategorie
II
  • Verschmutzungsgrad
2
Abmessungen und Gewicht
  • Größe (B x H x T)
198 mm x 255 mm x 380 mm
7,8 x 10 x 15 Zoll
  • Gewicht
7,5 kg / 16.5 lbs
Gewicht
  • Gewicht
3 Jahre
Sicherheitsnormen
  • Europäische Normen
EN 61010-1
LVD 2006/95/EC
  • Internationale Normen
IEC 61010-1
UL 61010-1
CAN/CSA-C22.2 No. 61010-1, 2. Ausgabe, einschließlich Änderung 1
Elektromagnetische Kompatibilität (EMC)
  • CE Konformität
EMC standard 89/336/EEC
EMC Richtlinie 2004/108/EC
  • Aussendung
EN 61326-1
  • Störfestigkeit
EN 61326-1

DV Win

Die DV-Win-Software (für der RMO-Serie) bietet mehrere erweiterte Funktionen als Ergänzung zu den vielfältigen Funktionen der RMO-Geräte. Die Prüfung im Dauerbetrieb (Continous mode) ist mit einer Sample-Zeit-Funktion, die Benutzer auf Testergebnisse in bestimmten Zeitintervallen aufzeichnen können aufgewertet. Nach den durchgeführten Messungen können die Ergebnisse in verschiedenen Formaten gespeichert werden und ein Prüfprotokoll generiert und gespeichert oder ausgedruckt werden. Die Ergebnisse können durch die Verwendung von mehreren unterschiedlichen Suchfiltern auch von dem Gerät auf den PC heruntergeladen werden.

Es gibt auch Hilfe-Menüs mit genauen Anweisungen und Erklärungen aller Funktionen.

Download


Download brochure

Download brochure


Back To Top