Erdungswiderstandsprüfgerät-RMO60E

rmo60e rmo60e
quote

Übersicht

  • Leicht – nur 7,5 kg
  • Leistungsstark 10 A – 60 A DC
  • Messbereich 100 µΩ – 999,9 mΩ
  • Auflösung bis 0,1 µΩ
  • SINGLE / CONTIN Modus
  • Mechanischer Schutz IP43

Das RMO60E ist ideal zum Prüfen der Schutzerdung von Geräten nach der Norm IEC 61010-1.

RMO60E erzeugt einen echten DC-Strom mit automatisch geregelte Prüframpen. Während eines Tests erzeugt das RMO60E einen rampenförmig ansteigenden Ausgangsstrom, bevor er die Messung durchführt und verringert den Strom nach der Messung. Dies eliminiert magnetische Transienten. Nachdem der Teststrom eingestellt wurde, wird durch Drücken der Ω-Taste der automatische Test gestartet.

Das RMO60E-Gerät kann bis zu 500 Messungen speichern. Alle Messungen sind mit Datum und Uhrzeit versehen. Mit der DV-Win-Software kann ein Test von einem PC aus durchgeführt werden, und die Ergebnisse können direkt am PC abgerufen werden.Die Kommunikation zwischen RMO60E und dem PC erfolgt über USB- oder RS232-Kabel. Mit der DV-Win-Spftware kann das Ergebnis als Excel-Tabelle angeordnet werden, das später als Diagramm angezeigt und für einen Bericht gedruckt werden kann.

Das Gerät ist mit einem thermischen und Überstromschutz ausgestattet. Das RMO60E hat eine sehr hohe Fähigkeit, elektrostatische und elektromagnetische Störungen in HS-Elektrofeldern aufzuheben. Dies wird durch eine sehr effiziente Filtration erreicht. Die Filterung erfolgt unter Verwendung von proprietärer Hardware und Software.

Zubehör

Mitgeliefertes Zubehör

  • DV-Win PC-Software
  • Erdungskabel (PE)
  • USB-Kabel
Empfohlenes Zubehör

  • Stromkabel 2 x 5 m 10 mm2 mit    Batterieklemmen
  • Abtastkabel 2 x 5 m mit Krokodilklemmen
  • Kabeltasche
Optionales Zubehör

  • Eingebauter Thermodrucker
  • Thermopapierrolle
  • Test-Shunt 600 A / 60 mV
  • Stromkabel 2 x 10 m 10 mm2
  • Abtastkabel 2 x 10 m mit Krokodilklemmen
  • Kabel-Kunststoffkoffer

 

DV-Win

RMO DV-Win Software bietet mehrere erweiterte Funktionen als Ergänzung zu mehreren Funktionen von RMO-Geräten. Das Testen im kontinuierlichen Modus wird mit einer Abtastzeitfunktion erweitert, mit der Benutzer Testergebnisse in bestimmten Zeitintervallen in Sekunden aufzeichnen können. Nach durchgeführten Messungen können Ergebnisse in verschiedenen Formaten gespeichert und ein Testbericht kann generiert, gespeichert oder gedruckt werden. Das Ergebnis kann auch mit verschiedenen Suchfiltern vom Gerät auf den PC heruntergeladen werden.

Für die RMO-Form der DV-Win-Software steht ein Hilfemenü mit detaillierten Anweisungen und Erklärungen zu allen Funktionen und Funktionen zur Verfügung.

Herunterladen


Download brochure


Version: 301
Veröffentlicht: 2016-05-11

Back To Top