Batteriespannungssupervisor – BVS

quote


Überblick


Batterie-Spannungsüberwachung – Kapazitätsmodell

Der Batteriespannungssupervisor (BVS) ist ein Batterieüberwachungssystem für Echtzeit-Datenerfassung und -betrachtung. Die Hauptrolle des BVS ist die Überwachung der Batteriespannungswerte während einer Batterieentladung.

Das BVS ist ein integriertes System bestehend aus:

  • BVS-Steuereinheit (BVS-CU)
  • Zellspannungsmodule (CVM)
  • Strang-Spannungsmodul (SVM) (optional)
  • Strang-Strommodul (SCM) (optional)

Das BVS identifiziert eine mögliche Batteriefehlfunktion durch Überwachung der folgenden Zellenparameter aus einer Reihe der Zellenspannungsmodule CVM:

  • Zellenspannung
  • Zwischenzellen-Anschlussspannung

Darüber hinaus liefert die BVS-CU Raumtemperaturmessungen an mehreren Standorten. Die Messungen der Gesamten Strang-Spannung und des Strang-Stroms können durch Verwendung des optionalen Strang-Spannungsmoduls (SVM) und des Strang-Strommoduls (SCM) erreicht werden.Die CVM-C-Module ermitteln Zellen, die einen Entladungstest auf der Grundlage der gemessenen Spannungswerte nicht bestehen, so dass diese Zellen sicher aus der Batterie-Strang entfernt werden können.Datenerfassung und umfassende Analysefunktionen von Daten, die von den Modulen gesammelt werden, sind in der Anwendungssoftware DV-B Win verfügbar. Die DV-B-Win-Software bietet Datenbetrachtung, Verfolgung und Generierung von umfassenden Berichten.


Haupteigenschaften

  • Effizienter Analysator für den Batterieentladungstest
  • Automatisierte Strang-, Zellenspannungs- ,Zwischenzellenverbindungs-, Strang-Strom und Umgebungstemperatur –Messungen während der Kapazitätsprufüngen
  • Erkennung und Meldung der fehlerhaften Zellen
  • Zuverlässig und einfach zu bedienen
  • Detaillierte Testanayse und Berichterstattung wird mit DV-B Win Software zur Verfügung gestellt


Zubehör

Mitgeliefertes Zubehör

  • Netzkabe
  • USB-Kabel
  • DV-B Win Software
  • Zellenspannungsmodulle*
Empfohlenes Zubehör

  • Spannungsabtastkabel 2 x 0,25 m 1 mm2 Bananenstecker + Krokodil-Clips*
  • Kommunikationskabel für CVM-C Verbindung 1 x 0,25 m*
  • Kommunikationskabel für CVM-C Verbindung 1 x 2 m
  • Temperatursensor für Umgebungstemperaturmessung 1,5 m
  • Kunststoff-Transportkoffer*
Optionales Zubehör

    • Strang-Spannungsmoul
    • Strang-Strommodul
    • Spannungsmesskabel 2 x 0,5 m 1 mm2 mit Bananenstecker + Krokodil-Clips*
    • Spannungsmesskabel 2 x 0,25 m 1 mm2 mit Bananenstecker + Delphin Clips*
    • Spannungsmesskabel 2 x 0,5 m 1 mm2 mit Bananenstecker + Delphin Clips*
    • Spannungsmesskabel 2 x 0,5 m 1 mm2 mit Bananenstecker*
    • Fühlerkabel 2 x 5 m mit Bananenstecker + Delphin-Clip
    • Stromzange 30/300 A mit interner Batterieversorgung und Verlängerung 5 m
    • Wiederaufladbare NiMH-Batterie 8,4 V 300 mAh für Stromzangen
    • Batterieladegerät 2 x 9 V für NiMH / NiCd-Batterien
    • Krokodil-Clip (rot)
    • Krokodil-Clip (schwarz)
    • Delphin-Clip (rot)
    • Delphin-Clip (schwarz)
    • Kommunikationskabel für CVM-C Verbindung 1 x 0,5 m*
    • Kommunikationskabel für CVM-C Verbindung 1 x 1 m*
    • Band für CVM-C
    • Bluetooth-Kommunikationsmodul
    • Kabeltasche

* Die Anzahl der CVM-C- und Kabelsätze kann je nach Anwendung variieren

DV-B Win

Alle im BVS-CM-System gemessenen Ergebnisse können mit den DV-B Win Software betrachtet, analysiert und in wählbaren Berichtsformularen präsentiert werden. Daten können über eine USB- oder Bluetooth-Kommunikation auf einen PC übertragen werden. Beide, vom BVS CM und vom BLU bereitgestellte Ergebnisse können auf dem gleichen Bericht Formular angesehen werden.

Download

Download brochure

Download brochure

Version: 304
Veröffentlict: 2018-04-20

 

Back To Top